Enten raus, Raubfische rein

Kannouchi-Rono-cut-2015-06-24

Die freundliche Dame an der Kasse im Hiltruper Freibad gestern um 8 Uhr frug zuerst, ob ich denn die Wassertemperatur gelesen hätte. Ich verneinte und zeigte ihr meinen Neo. Dann rückte sie mit den 17,0 Grad heraus.

Die beiden Enten im Schwimmerbecken machten den Abflug, verständlich, wenn zwei Froschmänner den Teich fluten. So zogen Alex und ich unsere Bahnen, nach etwa 1,5 Stunden waren Hände und Füße durchgekühlt, doch unsere Gummipellen mindestens so isolierend wie die Federkleider der Enten. Und kalte Füße bekamen die schon, als wir ins Wasser stiegen.

Die Lagune am Amager Beach dürfte Ende August nach Veranstalterangaben etwa 19 bis 20 Grad warm sein. Also mollig, unser Eisen ist abgehärtet.

Schönen Sommer, held og lykke.

Rono

Schreibe einen Kommentar